FAMILIENSHOOTING

Tausend schöne Gedanken und ein Herz, das überströmt in Freude. Das ist Familie!

Die kleinen und großen Momente des Glücks. Das Lächeln und Staunen eines Kindes. Der suchende Blick nach einem neuen Abenteuer und die Freude an all den winzigen Entdeckungen. Diese besonderen Familienmomente möchte ich in einem Familienshooting für euch festhalten. So wie ihr seid, was ihr gerne macht oder nicht gerne macht – wie ihr lebt! Mit meinen Familienfotos möchte ich all das festhalten was euch im Herzen gut tut. Wertvolle Zeit mit euren Liebsten und diese einmaligen Augenblicke des Miteinanders.

 

Ein Familienshooting findet draußen in der Natur oder bei euch zu Hause statt.  Beim Laufen, Toben, Steine werfen, Sackhüpfen, Blumenpflücken, Baumkraxeln, um die Wette rennen, Rindenschifferl bauen oder einfach beim Träumen und Plaudern . Beim Frühstücken, Bauklötze spielen, beim Kochen oder beim Bücher lesen – dort, wo ihr euch am wohlsten fühlt, entstehen authentische, natürliche und echte Familienfotos.


Impressionen meiner letzten Shootings


Ein Sommermorgen

 Was gibt es schöneres als ein Familienshooting draußen in der Natur?

 

An einem warmen Sommermorgen, mitten in Salzburg, im herrlichen Schlosspark von Hellbrunn. Zwei kleine Mäuse wirbeln durch das Leben. Ein Abenteuer ist es. Der Marienkäfer auf dem Kleeblatt, die Enten und Karpfen in den Teichen und die Tannenallee in welcher man herrlich Indianer spielen kann. Mama und Papa natürlich ganz mit dabei in dieser fabelhaften und perfekten Kinderwelt. Ich denke so gerne an diesen Vormittag zurück und es tut so unheimlich gut, diese kleine Reise mit dieser lieben Familie, in meinen Gedanken Revue passieren zu lassen.

 


Zuhause bei ...

Eine strahlende Mama öffnet mir die Türe. Sie trägt ein kleines rothaariges Mädchen am Arm, welches mich musternd anblickt. Die Maus gräbt ihr Gesicht in Mama´s Haare  - traumhafte Haare übrigens. Ich trete ins Haus und wusste gleich: Das wird ein tolles Familienshooting. Das Wohnzimmer war wunderschön und gemütlich - alles war hell und freundlich. Genau mein Geschmack. Neben dem Kaminofen sitzt der Papa mit einem etwas größeren Mädchen - auch Papas Schulter ist warm und vertraut. "Hm, wer ist das? Was macht die da? Mal schauen!"


Ein heißer Sommertag am Bach

 Schöner hätte dieser Tag nicht sein können. Der Sommer war in seiner Höchstform - die Sonne strahlte vom Himmel, der Mühlbach zum Abkühlen in greifbarer Nähe und es gab viele Bäume die herrlichen Schatten spendeten. Mittendrin diese liebe Familie die diese Naturidylle zu einem Kinderabenteuerland aufleben haben lassen. 


Am Reiterhof

war ich im Juni 2017 unterwegs. Eine ganz liebe Familie schmeißt den ganzen Laden - die Liebe zu den Pferden spürt man schon wenn man den Hof betritt. Mama Andrea ist die Chefin und ihre Leidenschaft und ihr Engagement ist das Herz vom Reiterhof. Mit ihrem Mann und ihren beiden Mädchen sind sie hier zu Hause - in Golling am Fuße des Hohen Gölls. Vielen Dank ihr Lieben.


Familienshooting im Paradies 

 Fast täglich düsen Mama und Tochter mit dem Fahrrad in das Bluntautal - es ist hier wahrhaftig ein Paradies. Ein Kinderparadies in der Natur: Enten zum Füttern, glasklares Wasser zum Steine werfen, Bäume zum Verstecken spielen, Kühe zum Bestaunen, grüne Wiesen zum Picknicken...

 

Zum Muttertag wurde dann die Oma mit diesem Shooting beschenkt: Mit natürlichen, echten und lustigen Bildern von diesem schönen Plätzchen Erde. Ich hatte soviel Spaß mit euch und eurem süßen Lockenkopf. 

 

 


You are my sunshine 

You are my sunshine, my only sunshine.

You make me happy when skies are gray.

You´ll never know dear, how much I love you.

Please don´t take, my sunshine away.

 

Manche Bilder bedarf es keiner Worte. Man muss sie sehen und fühlen.


Familienmomente: Glücksmomente

 Gleich zwei Dinge haben es mir bei diesem Familienshooting angetan! 

Erstens die Location: Den Großteil meiner Kindheit habe ich in diesem Augebiet verbracht. Es tut gut, an Orten zu fotografieren, die man selbst mit schönen und besondere Erinnerungen verbindet. Und dann noch diese Familie, die ich nun bereits schon ein zweites Mal fotografieren durfte. Es freut mich sehr, dass sie mir so viel Vertrauen schenken und ich die beiden Kinder auf ihrem Weg ein klein wenig begleiten durfte. Die beiden Mäuse sind unter anderem auch dafür verantwortlich, dass ich so verliebt in die Bilder bin. Danke, dass ich sie zeigen darf!


Wintermärchen: Familienshooting

Es hätte stimmiger nicht sein können an diesem Wintertag! Alles war tief verschneit, die Sonne neigte sich langsam dem Horizont zu und hüllte die Winterlandschaft in ein mystisches und weiches Licht. Die Familie: Drei quirlige Jungs mit ihren herzlichen und lebensfrohen Eltern. Es war spannend, ihnen einfach nur zuzusehen und die Momente, die sich vor mir abspielten, mit meiner Kamera festzuhalten. Nichts konnte die fünf ablenken. Sie waren eine Einheit und haben die 2 Stunden im Schnee hüpfend, lachend, spielend, Schneebälle werfend, Eiskristalle erkundend, tobend und völlig entspannt verbracht. Dabei sind diese Bilder entstanden. Es war großes Kino, was sich da vor mir abspielte.


Hand in Hand durchs Zauberland

 Ich bin so verliebt in diese Bilder! Somit zeige ich euch einfach ALLE!

Unterwegs in Hellbrunn: Es war warm, es herrschte tolles Licht und diese kleine Familie war so was von herzlich.  Besonders die kleine Zaubermaus! Ich danke euch für diesen Nachmittag!

 


We were together. I forgot the rest.

Treffender könnte ein Zitat nicht sein! Eine liebe Mama mit ihren beiden Mädchen. Da gibt es nichts hinzuzufügen. Gefühle pur! 

 

Ich wünsche euch soviel und noch viel mehr - aber vor allem: Noch mehr Leben, im Hier und Jetzt!

 


Ich lieb dich: Höher, schneller, süßer

 Es lohnt sich ganz genau hin zu schauen, denn gerade aus kleinen Dingen entsteht oft Wunderbares. Aus einem grauen Stein wird ein Moment des Beobachtens, Staunens und Lernens. Wie macht das der Papa, damit dieser kleine, graue, flache Stein soweit über das Wasser gleiten kann? Wie fühlt sich das bloß an, wenn die winzigen Füßlein nass gespritzt werden? Oder eine warme und vertraute Hand meine kleine Schulter berührt und mich beschützt? Wie ist das, wenn mich meine Mama das kurze Stückchen über die spitzen Steine trägt? Meine Mama, sie trägt mich überall hin. Dieses Kleine ist viel mehr wert als das Große. Dieses Kleine ist die große Liebe.


Ich fange dich auch : Ich trage dich

... bis an das Ende der Welt und noch viel viel weiter!

Eine bildhübsche Mama und ihr kleiner-großer Junge gehen Schritt für Schritt, Seite an Seite. Es war herrlich!